Silvester-Berliner

Das Deutsche Brotinstitut prüft regelmäßig die Qualität unserer Brote und Brötchen. So auch in diesem Jahr. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, sagt Bäckermeister Dirk Hansen, der sich gemeinsam mit seinem Team in der Sülldorfer Backstube über 19x „sehr gute“ und 5x „gute“ Auszeichnungen freut. „Wir bekommen immer wieder positive Rückmeldungen von unseren Kunden in den Elbvororten. Darüber freuen wir uns natürlich sehr!“ Das gute Ergebnis spornt die Bäcker jedes Jahr an, noch besser zu werden und nur die besten Brötchen und Brote zu backen. Damit Sie jeden Tag frisch gebackene Backwaren genießen können!

Unser Bild zeigt Bäckermeister Dirk Hansen auf dem Weg zur Brotprüfung am 11. August 2021. Die Brote werden direkt der tagfrischen Produktion entnommen, es werden also keine Extra-Brote für die Prüfung gebacken!

 

19x sehr gut erhielten in diesem Jahr:

Sonnenblumenkern Schwarzbrot
Schwarzbrot (750g)
Schwarzbrot dunkel
Schwarzbrot hell
Störtebecker-Brot
Roggenbrot
Braumeisterkruste
Dinkel-Buchweizenbrot
Goldkornbrot
Feinbrot
Gutsherrenbrot
Dinkel-Vollkornbrot

 

Sonnenblumenkernbrötchen
Kornwürzling
Chiabrötchen
Buchweizenbrötchen
Roggenbrötchen
Oma-Brötchen

 

5x gut erhielten in diesem Jahr:

Angeschobenes

 

Dinkelbrötchen
Oma-Kaiserbrötchen
Opa-Brötchen
Franzbrötchen